Historie

„Familienbetrieb mit handwerklicher Tradition"

tl_files/images/geschichte1.gif1901

Peter Schüller gründet die Schreinerei. Schwerpunkt: Einrichtungsgegenstände

1938

Adolf Schüller übernimmt den Betrieb von seinem Vater. Neuausrichtung auf Bauschreinerei

1972

Alfred Schüller leitet den Betrieb. Verlagerung des Schwerpunktes der Schreinerei in Richtung Innenausbau

1997

Bau einer neuen Schreinerei mit 1200 qm

1999

Betrieb wird als EG-Öko-Audit-Betrieb registriert

2000

Erweiterung und Modernisierung des Maschinenparks

2006

Beitritt in die Schreinerei-Kooperation TopaTeam

2008

Rainer Schüller (Schreiner-Meister) führt den Betrieb in der 4. Generation

2011

Start mit dem Bau der  Ausstellung/Planungswerkstatt auf 200 qm

2013

Erhalt der Präqualifizierungsbestätigung durch die Deutsche Gesellschaft für Qualifizierung und Bewertung mbH.

2014

17.02.2014: Inbetriebnahme unserer 5-Achs CNC Maschine Biesse Rover A

22.06.2014: Eröffnung der neuen Ausstellung/Planungswerkstatt