Mitarbeiterjubiläum und Verabschiedung

Am 27.04.2018 gab es gleich mehrere Gründe für uns ein Betriebsfest auszurichten. Zum einen wurde unser Mitarbeiter Peter Ulbricht für 20- jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Er hat am 03.08.1998 seine Ausbildung in unserem Unternehmen begonnen und ist seitdem ununterbrochen hier tätig. Wir sprachen ihm Dank und Anerkennung für seine Zuverlässigkeit und Treue gegenüber unserer Firma aus, verbunden mit dem Wunsch für eine weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Im Anschluss wurde Werner Rieder in den Ruhestand verabschiedet. Er war vom 15.11.2007 bis zum Renteneintritt 2017 bei uns beschäftigt. Als Schreinermeister sollte Herr Rieder zunächst nur für einige Wochen bei uns aushelfen, doch sowohl das Arbeitsaufkommen, als auch die Fachkenntnis von ihm führten dann dazu das er einen unbefristeten Arbeitsvertrag erhielt und bis zu seinem Renteneintritt bei uns tätig war. Auch ihm sprachen wir Dank und Anerkennung aus.

Zu guter Letzt wurde dann das „Urgestein“ der Firma in den offiziellen Ruhestand verabschiedet. Rudolf Mayer geht nach nahezu 50 Jahren ununterbrochener Tätigkeit in unserem Unternehmen in den wohlverdienten Ruhestand. In unserer Ansprache gingen wir noch einmal auf den Werdegang von Herrn Mayer ein. Er begann seine Ausbildung am 01.08.1969 in der Schreinerei, damals noch unter dem Inhaber Adolf Schüller. Er erlebte somit in seiner Zeit 3 Generationen des Unternehmens. Rainer Schüller erwähnte auch noch einmal die damalige Ausbildungsvergütung im 1. Lehrjahr von 50,00 DM pro Monat und auch die ein oder andere Anekdote wurde noch einmal in Erinnerung gerufen. Wir bedankten uns noch einmal ausdrücklich bei Rudolf Mayer für seine Loyalität, seine Treue und absolute Zuverlässigkeit in diesen 50 Jahren gegenüber unserer Firma.

Der Vertreter der Handwerkskammer – Herr Gerhard Hilsamer – fand im Anschluss ebenfalls passende Worte für die zu ehrenden Mitarbeiter und überreiche zusammen mit Rainer Schüller jeweils eine Urkunde für langjährige Treue an Herrn Peter Ulbricht und Herrn Rudolf Mayer der Handwerkskammer Trier, sowie die Urkunde der Kreishandwerkerschaft.

Von der Inhaberfamilie sowie den Kolleginnen und Kollegen wurden den Dreien ebenfalls noch Präsente überreicht. Im Anschluss saß man noch mehrere Stunden bei Essen und Trinken zusammen!

tl_files/images/personen/IMG_2611.JPG

v.l.n.r. Irene u. Alfred Schüller, Silke u. Rainer Schüller, Rudolf Mayer, Werner Rieder u. Peter Ulbricht 

 

tl_files/images/personen/IMG_2548.JPG

v.l.n.r. Silke u. Rainr Schüller, Gerhard Hilsamer (HWK Trier)